M18060-10K
Verkaufspreis 239.000,00 € EUR

Art der Immobilie Bauernhaus

Grundstücksfläche ca. 29.667 m²

Wohnfläche ca. 117 m²

Nutzfläche keine Angaben

Anzahl der Zimmer 5

Baujahr ca. 1910

Courtage inkl. MwSt. 14.220,50 € EUR


Beschreibung

Das ca. 1910 massiv errichtete Bauernhaus befindet sich im Dorfzentrum mit einem Ortsbild prägenden Charakter und gilt somit als erhaltenswert. Im Anschluss an den Wohnbereich befindet sich die Tenne sowie ein Stall. In diesem Bereich wurde das Dach bereits teilsaniert. Grundsätzlich ist das Gebäude als sanierungsbedürftig einzustufen. Die Öl-Brennwerttherme wurde 2015 erneuert, während Elektrik, Fenster, Sanitär und der energetische Zustand einer Modernisierung bedürfen. Eine große Scheune mit ca. 18m x 12m Größe befindet sich im hinteren Bereich.

Der Wohnbereich mit ca. 117 m² verteilt sich auf 5 Zimmer, wobei die Küche den zentralen Ort darstellt. Es besteht eine große Ausbaureserve. Im Erdgeschoss sind neben dem Wohnzimmer und einem Büro noch ein Schlafzimmer sowie Bad, Flur, Abstellraum und Öllagerraum vorhanden. Im Obergeschoss befinden sich zwei weitere Schlafzimmer.

Der Bebauungsplan der Gemeinde Mönkhagen gibt für den Ortsteil Langniendorf die Möglichkeit zwei Wohneinheiten, mit Ausnahmeregelung sogar bis zu vier Wohneinheiten zu errichten.

Östlich des Bauernhauses besteht die Möglichkeit ein Baugrundstück abzutrennen, welches im Gültigkeitsbereich des B-Plans liegt.

Südlich des Hofes ist die ca. 26.171 m² große Hofkoppel gelegen.

Ein getrennter Erwerb der Bauernstelle und der Hofkoppel ist möglich.

Daten und Fakten+ Grundrisse+ Lage+