4 Fotos und Anhänge ansehen
die Maklerei – Rohwedder & Brodzinski Immobilien GbR
Hamburger Straße 20, 23795, Bad Segeberg
Frank Rohwedder
Teilen
4

Bürofläche

Außenansicht von der Fußgängerzone aus

jetzige Außenansicht

jetzige Außenansicht

Premium Maisonette Büro-Loft direkt an der Bad Segeberger Fußgängerzone

Eckdaten

  • Art Bürofläche
  • Lage 23795 Bad Segeberg
  • Miete zzgl. NK 2.650,00
  • Nebenkosten 350,00
  • Gewerbefläche ca. 166
  • Bürofläche ca. 95
  • Zimmer 3
  • Gesamtfläche ca. 166
  • Etagenzahl 2
  • Etage 1
  • Denkmalschutzobjekt nein
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Kaution 7.950 €
  • Bezugstermin nach Vereinbarung
  • Fahrzeit Hauptbahnhof 2 min
  • Fahrzeit nächste Autobahnauffahrt 3 min
  • Fahrzeit nächster Flughafen 45 min
  • Bodenbelag Parkett
  • Zustand Erstbezug nach Sanierung
  • Immobilien-ID 875
  • Provision zwei Monatskaltmieten zzgl. MwSt.

Immobilie

Attraktive Bürofläche im Erstbezug in historischem Gebäude der Bad Segeberger Innenstadt!
Die Bürofläche befindet sich in einem zentral in der Innenstadt Bad Segebergs gelegenen Büro- und Geschäftshaus im Stil eines historischen Lagergebäudes aus dem 19. Jahrhundert. Direkt am Gebäude vorbei führt ein in die zentrale Fußgängerzone integrierter Durchgang ("Seminartwiete"), der die Fußgängerzone mit den Parkplätzen im, direkt am Gebäude liegenden, Seminarweg verbindet und somit von vielen Besuchern der Innenstadt genutzt wird. Folgende hochwertige Unternehmenskonzepte sind in dem Gebäude langjährig ansässig: Architektur- und Ingenieurbüro, Büro für Brandschutzkonzepte, das Kundendienstbüro einer Versicherung und eine Osteopathin.
Die zu vermietenden Räume liegen im 1. Obergeschoss und sind über einen eigenen (neu zu schaffenden) Eingang, vom Seminarweg aus, zu erreichen. Die Fläche wird ab dem 4. Quartal 2022 ausgebaut und soll zum 2. Quartal 2023 fertig gestellt sein.
Über das Treppenhaus erreichen Sie den ca. 47 m² großen Flurbereich, der durch seine Großzügigkeit zu einem repräsentativen Empfang gestaltet werden kann.
Auf der rechten Seite befindet sich eine offene ca. 13 m² große Teeküche, der Zugang zum WC und ein ca. 36 m² großes Büro.
Geradeaus entsteht ein Besprechungsraum/Büro, mit einer Fläche von ca. 30 m², dieser wird über eine Schiebetür und drei Fenster verfügen.
Auf der linken Seite des Flures befindet sich ein ca. 11 m² großer Warteraum, ein ca. 18 m² großes Büro, ein weiterer ca. 7 m² großer Raum (z.B. nutzbar als Technikraum) und die Treppe, die zur Empore hochführt.
Die Büroräume, Teeküche, Technikraum und Warteraum werden bodentiefe Fenster, sowie offene Decken haben und dadurch über eine besondere Loft-Atmosphäre verfügen. Zusätzliche Dachfenster krönen den hellen und freundlichen Charakter der repräsentativen Fläche. Die Teeküche wird mit einer Pantryküche mit hochwertigen Markengeräten ausgestattet.
Die Empore entsteht über dem Großteil des Flures und kann gut als zusätzlicher Workshop-/Kreativbereich oder als Aufenthalts- bzw. Gemeinschaftsraum genutzt werden.
Die Heizungsanlage wird saniert und mit regenerativen Energiequellen signifant ergänzt gegebenenfalls durch diese sogar ersetzt.
Bei einer frühzeitigen Anmietung kann noch Einfluss auf die derzeitige Planung genommen werden, so könnte z.B. bei Wunsch ein weiteres WC geplant werden, der gewünschte Bodenbelag verlegt werden etc.

Die Kaltmiete sowie die Nebenkostenvorauszahlung verstehen sich zzgl. 19% MwSt.

Lage

Bad Segeberg ist ein prosperierender Luftkurort (und Kreisstadt) im Städtedreieck Hamburg-Kiel-Lübeck. Aufgrund zahlreicher touristischer Highlights wie Kalkberg, Karl-May-Festspiele, Noctalis, Rennkoppel, historische Altstadt sowie zahlreiche Naherholungsgebiete ist Bad Segeberg ein wichtiger Bestandteil des Urlaubsgebietes Holsteinische Schweiz. Eine in alle Richtungen sehr gut vorhandene Verkehrsanbindung macht Bad Segeberg auch aus den Metropolregionen wie Kiel, Hamburg oder Lübeck leicht erreichbar. Die Buslinien in unmittelbarer Nähe der Altstadt, wie auch die vorhandenen Bahnverbindung Richtung Hamburg oder Neumünster machen die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs attraktiv und bringen Anwohner der umliegenden Orte, die ohne Auto unterwegs sind, problemlos in die attraktive Altstadt mit ihrer sternförmig vom Marktplatz ausgehenden Fußgängerzone. Bad Segeberg hat alle Annehmlichkeiten einer Kreisstadt mit ca. 16.000 Einwohnern zu bieten, wie z.B. Kino, große Sportstätten (Tennis, Reiten, Fuß- und Handball, Segeln), Freilufttheater, Kindergärten, alle Schulformen, Verwaltung vor Ort, eine Vielzahl an Vereinen, sowie ein großes Reservoir an Seen, Freizeit- und Naherholungsgebieten.

Ausstattung

– 3 Büroräume
– Technikraum
– Wartebereich
– großer Flurbereich
– WC
– Teeküche mit Einbauküche
– Empore
– Eingang vom Seminarweg
– Nähe zur Fußgängerzone
– öffentlicher Parkplatz vor der Tür

Einbauküche DV Verkabelung

Sonstiges

Besichtigungstermin
Sehr gerne vereinbaren wir mit Ihnen zur gewünschten Immobilie einen Besichtigungstermin, bitte sehen Sie vom eigenmächtigen Betreten des Grundstückes ab und akzeptieren die Privatsphäre des Eigentümers.

Widerrufsrecht
Makler sind per Gesetz seit dem 13. Juni 2014 verpflichtet, Sie über ihr Widerrufsrecht aufzuklären. Deshalb erhalten Sie vor der Zusendung unseres Exposés die Widerrufsbelehrung, sobald Sie diese akzeptiert haben, wird Ihnen das ausführliche Exposé automatisch zugestellt.

Richtigkeit der Daten
Alle hier gemachten Angaben beruhen auf den uns vom Eigentümer mitgeteilten Daten.

Energieausweisangaben

  • Heizungsart Zentralheizung
  • Befeuerung / Energieträger Gas

Grundrisse

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld